Bio - Nachtkerzenöl

Als blinder Passagier gekommen

Die Nachtkerze (Oenothera biennis) ist eine unscheinbare Pflanze, die häufig auf Wegrändern, Böschungen und Flussufern, auf Geröllhalden und an Bahngleisen gedeiht. Nach Europa kam sie höchstwahrscheinlich als blinder Passagier mit Handelsschiffen aus Amerika. Diese Schiffe benötigen Ballast für die lange Reise über den Atlantik, wozu sie mit Kies oder Erde beschwert wurden. In Europa angelangt, kippte man den Ballast in den Häfen ab – und mit ihm Samen der Nachtkerze. Ihren Namen verdankt die Nachtkerze der Tatsache, dass sie ihre Blüten erst abends öffnet, um mit ihrem Duft Nachtfalter zur Bestäubung anzulocken.

Die Nachtkerze blüht von Juni bis Oktober, wird bis zu einem Meter hoch und treibt einen kantigen Stängel aus. Sie besitzt Grundblätter und kleinere Stängelblätter. Die gelben Blüten bilden einen traubenförmigen Blütenstand. Jede einzelne Blüte blüht nur einen Tag lang und wird dann durch eine neue Blüte ersetzt. Das zeigt, wie schnell die Nachtkerze sich entwickelt und wie stark die Schubkraft der Pflanze ist. Die Früchte der Nachtkerze weisen eine längliche Form auf. Im Inneren der rund drei Zentimeter großen Früchte befinden sich die rundlichen Samen der Pflanze. Aus den Samen kontrolliert biologisch angebauter Nachtkerzen wird in der Ölmühle Solling das kostbare Nachtkerzenöl mühlenfrisch kaltgepresst.

Ein Öl mit Frauenpower

Nachtkerzenöl zählt zu den Vitalölen der Ölmühle Solling. Der menschliche Stoffwechsel braucht Fett, um optimal funktionieren zu können. Und zwar nicht irgendwelches: Naturbelassene, native Bio-Speiseöle eignen sich bestens für gesundheitsbewusste Genießer. Denn sie bringen mit, was wir für Vitalität und Wohlbefinden brauchen.

Naturbelassenes, kaltgepresstes Nachtkerzenöl ist wertvoll für die äußere und innere Anwendung, es gehört zu den wenigen Pflanzenölen, die eine Kombination aus essenzieller Linolsäure und Gamma-Linolensäure (zirka 10 g pro 100 g) enthalten (neben Nachtkerzenöl zum Beispiel Borretschsamenöl und Hanföl). Der menschliche Körper kann essenzielle Fettsäuren nicht selbst herstellen. Somit müssen sie mit der Nahrung zugeführt werden. Die Linolsäure, auch Omega-6-Fettsäure genannt, benötigt der Organismus unter anderem für die Neubildung von Hautzellen. Seit vielen Jahren erfreut sich Nachtkerzenöl somit als Hautpflegeöl großer Beliebtheit. Es wird insbesondere zur Pflege extrem trockener und sensibler Haut verwendet und kann für diesen Zweck pur auf die Haut aufgetragen oder in Cremes eingerührt verwendet werden. Es schützt und pflegt empfindliche Hautstellen und reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Wir emfpehlen es besonders zur Pflege von Gesicht und Dekolleté.

Als Speiseöl ist es in Deutschland erst seit dem ersten Weltkrieg bekannt. Weil Lebensmittel während des Krieges knapp waren und es an Fetten für die menschliche Ernährung fehlte, experimentierte man mit unterschiedlichsten Saaten, Nüssen und Kernen: Bucheckern, Traubenkernen und eben auch mit den Samen von Wildkräutern – so wurde dieses besondere Öl, das vor allem von Frauen als Bestandteil einer bewussten und ausgleichenden Ernährung geschätzt wird, entdeckt. Nachtkerzenöl hat einen charakteristischen, herben Eigengeschmack.

Als Speiseöl kann Nachtkerzenöl löffelweise pur genossen oder in Salatdressings, grüne Smoothies und Dips etc. eingerührt werden. Wir empfehlen, das Öl nicht über 90 °C zu erhitzen, da sonst die wertvollen Bestandteile zerstört werden. Das Öl sollte stets kühl und trocken gelagert werden und nach dem Öffnen zügig verbraucht werden. Die UV-geschützten Flaschen der Ölmühle Solling schützen die wertvollen Fettsäuren des Nachtkerzenöls vor Sonnenstrahlen.

Zulässige gesundheitsbezogene Angaben nach Verordnung (EU) 432/2012

Linolsäure trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Eine positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 10 g Linolsäure ein, was einer Menge von 14 g (2 Esslöffel à 7 g) Nachtkerzenöl entspricht. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind zu beachten.

VERWENDUNG

Das herb schmeckende Nachtkerzenöl kann als Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung pur vom Löffel genossen werden und wird besonders von Frauen sehr geschätzt. In grünen Smoothies und Gemüsesäften beeinflusst es den Geschmack nur gering. Wegen seines hohen Gehaltes an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sollte es nicht über 90°C erhitzt werden.

Ein Schwerpunkt der traditionellen Anwendung von Nachtkerzenöl liegt in der äußerlichen Anwendung bei extrem trockener, schuppiger und sensibler Haut. Tipp: Da der Einbau der Gamma-Linolensäure in die Hautzellen nur langsam erfolgt, braucht es manchmal etwas Geduld, bis wohltuenden Effekte des Öles spürbar werden.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700 kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 10 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 6 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 84 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

Gamma-Linolensäure 10,2 g

 

4,50 €

4,50 € / 100 g
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Olivenöl intensiv aus Spanien

Traditionell hergestelltes kaltgepresstes Olivenöl aus Spanien. Die reifen Früchte werden von vielen Kleinbauern schonend geerntet und zur Ölmühle gebracht. Dort werden sie schonend gepresst und das frische Öl abgefüllt. Die Olivenbäume werden nicht gespritzt oder chemisch behandelt. Wir erhalten das Öl auf direktem Wege in Großgebinden und füllen dieses ab.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3404 kJ | 828 kcal

Fett 92 g

davon gesättigte Fettsäuren 13 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 73 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 6 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

Olivenöl aus Spanien

1,00 €

  • leider ausverkauft

Bio - Olivenöl aus Italien vom Fuße des Ätna - mild und fruchtig

Olivenöl extra vergine (besonders naturbelassen) wird in verschiedenen Gebieten Siziliens hergestellt. In einigen Gegenden der Insel hat dieses einzigartige Öl jedoch so wertvolle Eigenschaften, dass es den Schutz DOP ” Denominazione di origine protetta” verdient hat. Eines dieser Gebiete ist ” Monte Etna”, die Gegend um den Vulkan Ätna, den ”Guten Riesen”, wie ihn die Einwohner nennen.

 

Dieses besondere Olivenöl extra vergine wird aus Oliven gewonnen, die am Hang des Berges gedeihen, so zum Beispiel um die Orte Adrano, Biancavilla, Belpasso, Bronte, Randazzo bis hin nach S. Domenica di Vittoria. Es ist von Kennern so geschätzt wegen der optimalen Komposition des vulkanischen Bodens und des ausserordentlichen Klimas, welches die Oliven zum Heranwachsen zur  Verfügung haben.

 

Die Olivenernte erfolgt zum grössten Teil auch heute noch mit der Hand, dazu werden grosse Netze unter den Bäumen ausgebreitet und dann werden die Früchte mit einem ” Kamm” Zweig für Zweig abgestreift. Sofort nach der Ernte werden sie in Kisten zum Pressen gebracht. Danach kommt das Olivenöl zur kühlen Lagerung in Edelstahlbehälter bis zum Abfüllen in die geeigneten dunklen Flaschen aus Glas.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3404 kJ | 828 kcal

Fett 92 g

davon gesättigte Fettsäuren 13 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 73 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 6 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

1,50 €

24,00 € / L
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Olivenöl mild aus Spanien

Traditionell hergestelltes kaltgepresstes Olivenöl aus Spanien. Die reifen Früchte werden von vielen Kleinbauern schonend geerntet und zur Ölmühle gebracht. Dort werden sie schonend gepresst und das frische Öl abgefüllt. Die Olivenbäume werden nicht gespritzt oder chemisch behandelt. Wir erhalten das Öl auf direktem Wege in Großgebinden und füllen dieses ab.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3404 kJ | 828 kcal

Fett 92 g

davon gesättigte Fettsäuren 13 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 73 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 6 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

1,00 €

  • leider ausverkauft

Bio - Olivenöl aus Griechenland supermild

Traditionell hergestelltes kaltgepresstes Olivenöl aus Griechenland.  Wir haben den Besitzer der Plantage persönlich kennengelernt und dürfen den vertrieb des Öles in Deutschland übernehmen. Die reifen Früchte werden von vielen Kleinbauern schonend geerntet und zur Ölmühle gebracht. Dort werden sie schonend gepresst und das frische Öl abgefüllt. Die Olivenbäume werden nicht gespritzt oder chemisch behandelt. Wir erhalten das Öl auf direktem Wege in Großgebinden und füllen dieses ab.

Noch nie haben wir ein solches mildes und fruchtiges Olivenöl gegessen - bitte überzeugen Sie sich selbst.

 

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3404 kJ | 828 kcal

Fett 92 g

davon gesättigte Fettsäuren 13 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 73 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 6 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

 

1,50 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Oreganoöl

Dem Oregano werden eine pilztötende,antivirale,

 entzündungshemmende und antioxidative Wirkung 

nachgesagt.Als Mazerat in hochwertigem Bioöl 

gelöst, sind die Vorzüge des Oreganos schon bequem

in der Fettphase enthalten. Die Pflanze beinhaltet ein

 hoch qualitatives, antiseptisches Carvacrol.

Er wirkt als natürlicher Vernichter von Mikroben,

 Bakterien, Virussen und Parasiten, es kann an 

Haut- und Schleimhautinfektionen angewandt werden,

 hat Breitband-, Antiinfektionseigenschaften und ist 

sehr effektives, Antivirosen-, Antimykotisch-, 

Antibakteriell- und Desinfektionsmittel. 

Oregano ist ein wahres Wundermittel!

Nährwertangaben pro 100g

Kalorien3680 kJ / 879 kcal

Eiweiß0,0 gKohlenhydrate0,0 g

davon Zucker0,0 gFett98,8 g

gesättigte Fettsäuren7,4 g

einfach ungesättigte Fettsäuren63,3 g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren28,1 g

Ballaststoffe0,0 g

Natrium0,0 g

8,00 €

3,20 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Palmöl fairtrade 212ml

Rotes Bio Palmöl aus Naturland Fair Projekt

Nachhaltig, fair und biologisch. Selbstverständlich hat das Palmöl in Naturland Fair Qualität nichts mit dem konventionellen Palmöl zu tun, das für industrielle Zwecke hergestellt wird und für das wertvolle ­Regenwälder gerodet werden – im Gegenteil: mit ihrem Partner-Projekt Serendipalm in Ghana werden Farmerfamilien vor Ort unterstützt und der  nachhaltige Palmöl-Anbau gefördert, ohne die katastrophalen Auswirkungen auf Menschen, Tiere und die Umwelt.

Das Projekt Serendipalm

Der Unterschied zwischen der Palmölproduktion in dem Projekt Serendipalm und der Produktion großer Mitwettbewerber fängt bereits auf den Plantagen an. Während große Hersteller Ölpalmen in Monokultur-Plantagen anbauen und dafür nicht selten Waldland roden, verarbeitet Serendipalm nur Palmfrüchte, die von mehr als 600 lokalen Bio-Kleinbauern in Asuom und Umland stammen. Durch faire Bezahlung wird eine Umstellung zu biologisch bewirtschafteten Plantagen ermöglicht. Dies hilft kontinuierlich bei der Verbesserung von Bodenfruchtbarkeit und Ertrag. Die typischen Feldgrößen der Kleinbauern umfassen oftmals nur zwei bis drei Hektar und sind so im Vergleich zu üblichen Plantagen mit Flächen von 10.000 Hektar und mehr deutlich kleiner. Große Hersteller verarbeiten die Palmfrüchte in zentralen Ölfabriken, die schlecht in die lokalen Gemeinden eingebunden sind, häufig mit negativen und weltweit kritisierten Auswirkungen auf Menschen, Tiere und die Umwelt.

In der Ölmühle in Asuom werden traditionelle und einfache Produktionsprozesse angewendet, die viel Handarbeit erfordern und so entsprechend viele Arbeitsplätze schaffen. Insgesamt arbeiten dort mehr als 250 Menschen. Das Projekt Serendipalm produziert derzeit pro Woche nahezu 30 Tonnen rohes Palmöl, einen Bruchteil der 500 bis 1000 Tonnen, die in großen Fabriken hergestellt werden. Dennoch sind wir uns sicher: Klein ist oft besser und Serendipalms Philosophie einer fairen und ökofreundlichen Produktion ermöglicht eine starke Einbindung in die Gemeinde. Dies hat positive Auswirkungen auf den Bezirk Asuom. Dies können große Palmölproduzenten meist nicht leisten, auch wenn bei vielen guter Wille besteht.

Serendipalms Erfolg zeigt, dass gutes Fair Trade und Bio Palmöl möglich ist. 

Rotes Palmöl in der Küche:

Das unbehandelte Palmöl stammt aus biologischer Erzeugung und wird in seiner Bedeutung für eine ausgewogene Ernährung oft unterschätzt. Es ist eine wertvolle Quelle für Vitamin A und E und ist aus der afrikanischen sowie asiatischen Küche nicht mehr wegzudenken. Palmöl ist hoch erhitzbar und kann ideal zum Dünsten, Braten und Frittieren sowie als Grundlage für herzhafte Aufstriche verwendet werden.

 

Bio Palmöl als ursprüngliches Lebensmittel

Palmöl ist kein „Industrierohstoff“, sondern ein ursprüngliches, wertvolles Lebensmittel mit Jahrhunderte alter Tradition in den Küchen Afrikas und Asiens. Und in dieser Tradition ist dieses Produkt ein aus dem vollreifen Fruchtfleisch der Ölpalme schonend gewonnenes, unbehandeltes Palmöl. Es zeichnet sich durch seine rot-orangefarbene, natürliche Tönung und charakteristischen Geschmack aus. Für eine bewusste ausgewogene Ernährung ist es interessant, weil es reichlich Carotinoide (Vorstufen des Vitamin A) und Tocotrienole (Vitamin E) enthält.

VERWENDUNG

Ideal zum Braten und Backen sowie als Brotaufstrich.

SPEZIFIKATION UND INHALTSSTOFFE

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie 3700 kJ / 900 kcal

Fett 100g

davon gesättigte Fettsäuren 49,6 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 38,8 g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren 11,6 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Ballaststoffe 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

Vitamin A 2.800 µg (350 % **)

Vitamin E 21 mg (175 % **)

**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr

 

Zutaten

Palmöl aus kontrolliert biologischem Anbau

Haltbarkeit

14 - 18 Monate

Lagerung

Kühl und dunkel lagern. Streichfähig bei Raumtemperatur.

4,00 €

1,89 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Pistaziennussöl

Pistazienöl wird aus den Früchten des Pistazienbaumes hergestellt, der botanisch zur Familie der Sumachgewächse gehört. Das Öl ist ein nützliches Produkt der Natur, das aus den kalt gepressten Pistazienkernen gewonnen wird. Wie viele Nussöle ist Pistazienöl besonders reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, die Ihr Körper für eine ausgewogene Ernährung benötigt.

Die dunkelgrüne Farbe ist für Pistazienöl charakteristisch und sein intensiver Geschmack einzigartig. Das Öl der Steinfrüchte ist nicht nur ein beliebtes Speiseöl für Ihre Küche, in der arabischen Medizin wird Pistazienöl seit Jahrtausenden als Heilmittel verwendet und im kosmetischen Bereich als Hautpflege eingesetzt.

Die ungesättigten Fettsäuren im Pistazienöl halten den Cholesterinspiegel im Gleichgewicht und wirken positiv auf den Kreislauf und das Herz. Eine gesunde Mischung aus den Vitaminen A, B und E schützt die Zellen im Körper vor freien Radikalen und sorgt für ein starkes Immunsystem sowie pralle und straffe Haut. Vitamine aus der B-Gruppe stärken zudem noch die Nerven und lassen Sie entspannter stressige Situationen durchstehen. Die im Pistazienöl enthaltenen Phytosterole sind in der Lage, die Regeneration der Haut anzukurbeln und stärken ihre Schutzbarriere. Die großen Mengen an Ölsäure im Pistazienöl unterstützen ebenso die Barrierefunktion der Haut. Wertvolle Wirkstoffe beeinflussen zudem positiv die Kollagensynthese und stellen die Elastizität der Haut sicher. Die heilenden und entzündungshemmenden Eigenschaften des Öls werden in der Kosmetik verwendet, um eine empfindliche Haut zu beruhigen. Eine orale Aufnahme von Pistazienöl hat eine senkende Wirkung auf den Blutzuckerspiegel und die Verdauung und kann das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken, mindern.

100 g Pistazienöl enthält durchschnittlich:

Nährstoff Menge

Kalorien 900 kcal (3.700 kJ)

Fettgehalt 100 g

Gesättigte Fettsäuren 13 g

Ungesättigte Fettsäuren 87 g

Einfach ungesättigte Fettsäuren 54 g

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 33 g

Cholesterin 0 mg

Natrium 0 mg

Kohlenhydrate 0 g

Ballaststoff 0 g

Zucker 0 g

Protein 0 g

22,00 €

5,90 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Rapsöl Rohkostqualität

Kaltgepresstes Rapsöl aus biozertifizierten Rapssamen.  Der Rapssamen stammt von einem Biobauern aus dem Vogtland.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700 kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 6 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 65 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 29 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

1,00 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Sanddornöl

Die Beeren des Sanddorn (Hippophae rhamnoides L.) zählen zu den inhaltsreichsten und ungewöhnlichsten heimischen Früchten. Aus dem Fruchtfleisch lässt sich durch ein spezielles Trennverfahren ein tiefrotes, angenehm fruchtig riechendes Öl gewinnen, das sich durch seinen Gehalt an Palmitin- und Palmitoleinsäure, einer Omega-7-Fettsäure, auszeichnet. Es wird unter anderem wegen seiner wohltuenden Wirkung auf die Schleimhäute der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes geschätzt.

Die ungesättigten Fettsäuren im Sanddorn-Öl wirken äußerlich angewendet regenerierend für Haut, Haare und Nägel 

Äußerlich angewendet, wirkt es vorteilhaft auf trockene, sonnengerötete und strapazierte Haut. Hierzu empfehlen wir, das Öl im Verhältnis 1:10 mit Jojoba- oder Mandelöl zu mischen.

Durchschnittliche Nährwerte

pro 100 g

Brennwert

3700 kj /900 kcal Fett

100 g davon

 - ges. Fettsäuren

36,6 g

- davon Palmitinsäure

30 g

- einfach unges. Fettsäuren

59 g

- davon Palmitoleinsäure

25 g

- mehrfach unges. Fettsäuren

4,9 g

Kohlenhydrate

0 g

Eiweiß, Salz

je 0 g

 

38,00 €

15,20 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Schwarzkümmelöl Rohkostqualität

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus biozertifizierten Schwarzkümmelsamen.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3701 kJ | 884 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 55 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 33 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

4,00 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Schwarzkümmelöl HTQ Rohkostqualität

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus biozertifizierten Schwarzkümmelsamen.

Dieses Schwarzkümmelöl ist durch seinen hohen Thymochinon-Gehalt (High Thymoquinone Quality)  gekennzeichnet.

Thymochinon (TQ) ist dier besondere Wirkstoff des Schwarzkümmelöles. Der Gehalt an ätherischem Öl macht die Qualität des Schwarzkümmelöls aus.

Im Vergleich zur klassischen Nigella Sativa Sorte weist die HTQ Version beinahe den dreifachen Gehalt an ätherischem Öl auf.  

Es ist eine natürliche, türkische Sorte, deren Samen aus Äthiopien oder Südägypten stammen. 

Der Samen wurde kalt gepresst und es sind keine künstlichen Stoffe zugesetzt. 

Es gibt bereits erstaunliche berichte über die Wirkung dieses Öles.

 

Schwarzkümmelöl zählt zu den ältesten Heilölen dieser Erde - zahlreiche Youtube-Videos berichten von den Wirkungen. 

 

Leider dürfen wir hier keine Wirkungsbeschreibungen ausführen. 

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3701 kJ | 884 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 55 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 33 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

5,00 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Schwarzkümmelöl Rohkostqualität trüb (ungefiltert)

Kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus biozertifizierten Schwarzkümmelsamen.

Trüb bedeutet, dass das Öl nach dem Pressen direkt abgefüllt wurde, es bleiben also wertvolle Vitmanine, Aminosäuren usw. erhalten, die sich in den Trubteilen des Öles befinden - allerdings muss das Öl vor jeder Verwendung geschüttelt werden.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3701 kJ | 884 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 55 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 33 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

3,50 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Senföl

Senf (Sinapis alba) gehört botanisch zur Familie der Rapsgewächse. 

Unser Senföl wird aus gelber Bio-Senfsaat. Es enthält 16 % Omega 3- und 17 % Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis 1:1.  Das  Senföl wird aus erucasäurearmer Senfsaat hergestellt. Erucasäure ist eine einfach ungesättigte Fettsäure (C22:1), die im Senfsamen in unterschiedlichen Mengen vorkommen kann. Nach der Verordnung über den Höchstgehalt an Erucasäure in Lebensmitteln vom 24. Mai 1977 (BGBl I 1977, S. 782) dürfen Speiseöle, Speisefette und ihre Mischungen, die als solche an den Verbraucher abgegeben werden, bzw. Lebensmittel, die diese enthalten, nicht mehr als 5 % Erucasäure enthalten. Mittlerweile gibt es erucasäurearme Senfsorten (Anteil < 1,1 %). So kann dieses köstliche und wertvolle Speiseöl unbedenklich genossen werden.

Reich an wertvollen Fettsäuren

Senföl ist in der indischen Küche sehr beliebt und eignet sich bestens für herzhafte Dressings, Dips und Co.

 

Durchschnittlicher Energie- und Nährstoffgehalt von 100 g

Energie 3700 kJ / 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 7 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 68 g 

mehrfach ungesättigte Fettsäuren 25 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Ballaststoffe 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

2,50 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Sesamöl Rohkostqualität

Kaltgepresstes Sesamöl aus biozertifizierten Sesamsamen.

 

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3801 kJ | 884 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 13 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 42 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 43 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

2,00 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Sonnenblumenöl Rohkostqualität

Kaltgepresstes Sonnenblumenöl aus biozertifizierten Sonnenblumensamen.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 10 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 29 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 61 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

Sonnenblumenöl 100

1,75 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Traubenkernöl

Unser Bio-Traubenkernöl ist ein mildes kaltgepresstes Speiseöl aus hochwertigen Bio Traubenkernen. Für einen Liter des hellgrünen Öls werden rund 8-12 Kilogramm Traubenkerne benötigt. Im Mittelalter war Traubenkernöl eines der wichtigsten Speiseöle und auch heutzutage ist es wieder in jeder Feinschmeckerküche unentbehrlich. Der fruchtige und leicht säuerliche Geschmack der Traubenkerne findet sich geschmacklich im Öl wieder. Traubenkernöl ist ein kulinarisches Highlight für edle Speisen und Gerichte.

Der hohe Preis vom Traubenkernöl erklärt sich durch den enormen Aufwand um aus den frisch gekelterten Weintrauben ein kostbares Öl zu gewinnen. Je nach Weinanbaugebieten, Sorten und Lagen kann das Traubenkernöl einen ganz individuellen Geschmack besitzen. Das Öl ist wegen seines überwiegend ungesättigten Fettsäurespektrums sehr empfindlich. Nach der Kaltpressung sollte es gut verschlossen, kühl und lichtgeschützt, also in dunklen Flaschen, aufbewahrt werden. Der Springdosierer auf unseren Flaschen verringert den Sauerstoffkontakt des Öls nach dem Öffnen der Flasche. Wir empfehlen das Traubenkernöl innerhalb von 6 - 9 Monaten zu verbrauchen. Während dieser Zeit bleibt der säuerlich-fruchtige Geschmack des Öls gut erhalten.

Traubenkernöl in der Küche

Traubenkernöl ist ein beliebtes Salatöl, das hervorragend mit klassischen Essigen kombiniert werden kann. Das Öl kann zudem mit anderen Ölen gemischt werden. Ein klassisches Dressing mit Olivenöl, Traubenkernöl und Himbeeressig veredelt Rucola und Blattsalate. Der säuerlich nussige Geschmack des Traubenkernöls bleibt am besten erhalten, wenn es kalt verwendet wird. Wir empfehlen es zudem für Marinaden, Dips und als kulinarisches Highlight zu gedünstetem Gemüse.

Traubenkernöl zur Pflege von Haut und Haaren

Traubenkernöl ist neben der Verwendung als Speiseöl ein beliebtes Öl für die Pflege der Haut. Es kann als reichhaltige Pflege pur auf die Haut aufgetragen werden oder mit der täglichen Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Körper gemischt werden. Insbesondere empfiehlt sich Traubenkernöl als Gesichtspflege für Menschen mit fettiger Haut oder Mischhaut sowie bei Hautunreinheiten. Das Öl zieht sehr schnell ein ohne einen Fettfilm auf der Haut zu hinterlassen. Auch als Massage- und Badeöl eignet sich Traubenkernöl.

Traubenkernöl ist darüber hinaus ein beliebtes Öl zur Haarpflege. Bei regelmäßiger Anwendung macht es die Haare leichter kämmbar und hinterlässt einen seidigen Glanz. Gleichzeitig schützt es die Kopfhaut. Empfohlen ist eine wöchentliche Leave-In Pflege. Dafür einfach wenige Tropfen des Traubenkernöls in den handtuchtrockenen Haarspitzen verteilen und wie gewohnt stylen.

Eine intensiv pflegende Wirkung für die Haare hat eine Haarkur mit Traubenkernöl: Dafür einfach je nach Haarlänge 1 - 2 Teelöffel Öl im handtuchtrockenen Haar verteilen und für einige Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Anschließend mit mildem Shampoo auswaschen.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700 kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 12 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 19 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 69 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

20,00 €

10,00 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Walnussöl

Walnussöl aus unbehandelten sächsischen Walnüssen - von Kleinbauern liebevoll getrocknet, geknackt und sortiert - kaltgepresst in Rohkostqualität

 

Probieren Sie auch unser überaus gesundes Walnussmehl - teilentölt 250g - 2€

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700 kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren 6 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 24 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 70 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

3,00 €

  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Wassermelonenkernöl

Das kaltgepresste Öl enthält viele Mineralien, Vitamine (B1, B2, C, E), essentielle Fettsäuren und Spurenelemente. Es ist reich an Antioxidantien (z.B. Lycopin) und kann so Zellen vor freien Radikalen und frühzeitiger Hautalterung schützen.

Wassermelonenöl ist auch bekannt als Oontanga-, Karingda- oder Kalahariöl. Die Bewohner der Kalahariwüste verwenden das Öl aus Melonenkernen traditionell zur Körperpflege und als Sonnenschutz. 

Oontangaöl ist nicht nur als Speiseöl geeignet, sondern auch für Massagezwecke, zur Pflege von trockener und gereizter Haut (Akne), zur Haar- und Bartpflege und eignet sich auch hervorragend für die Babypflege.

Kaltgepresstes Wassermelonenöl enthält viele Mineralien, Vitamine, essentielle Fettsäuren und Spurenelemente.

Das enthaltene Lycopin wirkt antibakteriell, die Aminosäure Citrulin wirkt äußerlich angewendet entzündungshemmend und feuchtigkeitsbindend.

Der Anbau ist USDA kontrolliert, die Verarbeitung ist ISO zertifiziert. Das Produkt ist laktosefrei, fructosefrei, glutenfrei, frei von Füllstoffen und 100% vegan.

Die Wassermelone wird in Asien, Europa und Amerika hauptsächlich der Früchte wegen angebaut. In Afrika, speziell in der Kalahariwüste, wird aus den Samen das begehrte Kalahariöl (auch Oontanga-, Karingda- oder Wassermelonenkernöl) gewonnen.

Kaltgepresstes Wassermelonenkernöl enthält Mineralien, Vitamine, essentielle Fettsäuren, Spurenelemente und Antioxidantien. Im speziellen enthält es die Vitamine B1, B2, C und E, sowie Palmithin-, Stearin-, Öl-, Linol- und a-Linolensäure. Das Antioxidant Lycopin wirkt antibakteriell und entzündungshemmend, weswegen Wassermelonenkernöl neben der Verwendung als Speiseöl auch gern zur Pflege von Aknehaut verwendet wird. Diese Eigenschaften machen es auch ideal für die Pflege des Windelbereiches bei Babies und Kleinkindern.

Die enthaltenen Antioxidantien hemmen freie Radikale und können so die Hautzellen vor frühzeitiger Alterung schützen (Photoaging). So eignet sich das Öl auch hervorragend für Anti-Aging Behandlungen. In der Küche verwendet man es als Salatöl und zum verfeinern von Saucen, jedoch ist es nicht zum Kochen geeignet.

Das goldgelbe Kernöl, kann sowohl bei trockener als auch fettiger Haut eingesetzt werden. Seine Inhaltsstoffe unterstützen die Haut dabei Feuchtigkeit zu binden. Das enthaltene Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung bei, welches für eine normale Funktion der Haut und ein straffes Hautbild ohne Falten nötig ist. Trockene, rissige und beanspruchte Haut wird gereinigt und mit essentiellen Nährstoffen versorgt. Trockene, splissige Haare können von den enthaltenen Mineralien und Vitaminen ebenso profitieren wie die Haut.

 

Wassermelonen Kernöl - ein Öl für Ihre Körperpflege

Wassermelonenöl kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Die enthaltenen Nährstoffe machen es ideal für die gesunde Ernährung, die Pflege von rissiger, schuppiger und trockener Haut. Kaltgepresstes Öl enthält antibakterielle und entzündungshemmende Wirkstoffe, die die Pflege von beanspruchter Haut (Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis) unterstützen können. 

Die enthaltenen Vitamine und Fettsäuren helfen ein schönes Haar- und Bartbild zu erhalten. Wassermelonen Kernöl kann auch zur Pflege rissiger Lippen und Nagelhaut verwendet werden.

Bei der Babypflege kann es sowohl als Badezusatz (1 EL in eine Babybadewanne mit lauwarmen Wasser) oder zur Hautpflege des beanspruchten Windelbereiches verwendet werden.

Die Bewohner der Kalahariwüste verwenden das Öl der Melonenkerne traditionell zur Körperpflege und als Sonnenschutz. Aufgrund seiner antixodativen Eigenschaften wird es heutzutage gerne bei Anti-Aging Behandlungen eingesetzt. 

Das Wassermelonen Kernöl ist sowohl ein hochwertiges Speiseöl als auch ein Pflegeöl, welches auch in der Aromatherapie als Trägeröl eingesetzt werden kann.

22,00 €

8,80 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Weizenkeimöl

Die winzigkleinen Keime des Weizenkorns werden für dieses Weizenkeimöl schonend gepresst. Es enthält einen hohen Anteil an zweifach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren und einen hohen Anteil an Vitamin E (192 mg pro 100 ml Öl), das antioxidativ wirkt. Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 12 mg Vitamin E ein. Dies entspricht einer Menge von ca. 6,5 g (2 Teelöffel à 3 g) Weizenkeimöl. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Der getreideartige Geschmack des Weizenkeimöls passt gut zu warmen Gemüsegerichten, Reis-, Nudel- und Kartoffelgerichten. Auch zu empfehlen für Salate, Diät- und Vollkost. Das frische, native Öl ist bei sachgemäßer Lagerung (gut verschlossen, kühl und dunkel) zwischen 6 und 9 Monate lang haltbar. Achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Weizenkeimöl - ein Klassiker der Reformküche

Weizen zählt zu den ältesten Getreidesorten überhaupt und wird bereits seit Tausenden von Jahren in verschiedenen Formen vom Menschen genutzt. Heute gibt es das Getreide in vielen unterschiedlichen Zuchtformen und er ist weltweit als wichtiges Grundnahrungsmittel bekannt. In der Ölmühle Solling wird Weizenkeimöl aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe geschätzt. Das goldgelbe Öl wird aus den winzig kleinen Keimlingen des Weizenkorns kaltgepresst und ultrafiltriert. Nur so bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe in ihrer besten Form erhalten.

Weizenkeimöl als Haut- und Haarpflege

Auch als Öl zur Haut- und Haarpflege erfreut sich das wertvolle Weizenkeimöl mit großer Beliebtheit. Es kann entweder als reichhaltige Pflege pur auf die Haut aufgetragen werden oder mit der täglichen Feuchtigkeitspflege für Gesicht und Körper gemischt werden. Eine besonders pflegende Wirkung für die Haare hat eine Haarkur mit Weizenkeimöl: Dafür einfach je nach Haarlänge 1-2 Teelöffel des Öls im handtuchtrockenen Haar verteilen und für einige Stunden oder über Nacht einwirken lassen. Anschließend mit mildem Shampoo auswaschen.

VERWENDUNG

Besonders Gerichte mit Gemüse, Reis, Nudeln oder Kartoffeln sowie Salate lassen sich mit Weizenkeimöl schmackhaft zubereiten und ernährungsphysiologisch aufwerten. Auch in der Kosmetik und als Massageöl für Schwangere ist Weizenkeimöl sehr beliebt.

 

Durchschnittliche Nährwertangaben je 100 g

Brennwert 3700 kJ | 900 kcal

Fett 100 g

davon gesättigte Fettsäuren1 9 g

einfach ungesättigte Fettsäuren 14 g

mehrfach ungesättige Fettsäuren 68 g

Kohlenhydrate 0 g

davon Zucker 0 g

Eiweiß 0 g

Salz 0 g

 

Vitamin E192 mg (1600 % **)

 

8,00 €

16,00 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit

Bio - Zedernussöl

Produktinformationen "Zedernuss-Öl, bio, Rohkost-Qualität, 100ml"

Erste Qualität!

Probieren Sie dieses Öl, das seit Jahrhunderten traditionell in Russland verwendet wird.

Seit alters her wird aus den Zedernüssen das kostbare Öl hergestellt, es ist von heller Bernsteinfarbe und schmeckt angenehm nussartig. Was den Geschmack angeht, so kann sich das Zedernussöl problemlos mit den besten Sorten von Oliven- und Mandelölen messen. Daher ist dieses ökologisch reine Produkt aus der Gourmet-Küche nicht mehr wegzudenken. Selbstverständlich wird das Öl durch Kaltpressung gewonnen, so dass die Vitalstoffe der Zedernüsse erhalten bleiben. Erhitzung tut dem Öl nicht gut, daher sollten Sie es nur für kalte bzw. leicht warme Speisen verwenden.

Dieses kostbare Elixier der Altgläubigen und Schamanen war uns in unserer Kindheit lediglich aus Büchern bekannt. Erst mit der maschinellen Schälung der Samen (Zedernuss) der Sibirischen Zeder (pinus sibirica) wurde auch deren Kaltpressung im größeren Umfang möglich. Zedernussöl aus biologischem Anbau sollte in der feine Küche nicht fehlen!

Inhaltsstoffe

Man kann praktisch jedes pflanzliche Öl durch Zedernussöl ersetzen, es selbst kann jedoch durch kein anderes vollwertig ersetzt werden.

Es enthält über 26% einfach gesättigte Fettsäuren und über 65% mehrfach ungesättigte Fettsäuren.

Zedernussöl gehört zu den wenigen Ölen, die einen hohen Gehalt an Vitamin E aufweisen (ca. 30 mg pro 100 g). Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Erfahrungen mit Zedernussöl

Sibirisches Zedernussöl gilt allgemein als stärkend.

Sehr empfehlenswert ist es für Personen, die unter ungünstigen klimatischen und ökologischen Bedingungen leben, bzw. starken Energiefeldern ausgesetzt sind, und auch bei starker psychischer und emotionaler Anspannung.

In Russland enthalten etliche Kosmetika Zedernussöl wegen dessen für die Erhaltung gesunder Haut förderlichen Eigenschaften.

4,90 €

9,90 € / 100 ml
  • verfügbar
  • 7 Tage Lieferzeit