Getreide

Bio Weizen

Dieses Getreide wurde standardmäßig nicht thermisch behandelt sowie schonend entspelzt, so daß der Keimling und die Keimfähigkeit erhalten bleiben.

Bitte beachten Sie, daß wir dennoch keine Garantie für die Keimfähigkeit geben können. Mehr Informationen unter Häufige Fragen - FAQ

Verwendung z.B. für Ihre eigene Mühle zu Hause zur frischen Herstellung von Mehl, Schrot oder Flocken

Weizen zählt zu den ältesten Kulturpflanzen und ist das wichtigste Brotgetreide der Erde. Er enthält die Vitamine B1, B2, B6 sowie Karotin, Kalium, Magnesium und Kieselsäure. Durch seinen hohen Kleberanteil ist Weizen sehr gut zum Backen geeignet.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1357 kJ / 324 kcal

Gesamtfett 1,8 g

davon gesättigte Fettsäuren 0,3 g

Kohlenhydrate 59,5 g

davon Zucker 0,4 g

Ballaststoffe 13,3 g

Eiweiß 10,9 g

Salz 0,020 g

1,40 €

1,40 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-Roggen

Verwendung z.B. für Ihre eigene Mühle zu Hause zur frischen Herstellung von Mehl, Schrot oder Flocken

Dieses Getreide wurde standardmäßig nicht thermisch behandelt sowie schonend entspelzt, so daß der Keimling und die Keimfähigkeit erhalten bleiben.

Bitte beachten Sie, daß wir dennoch keine Garantie für die Keimfähigkeit geben können. 

Roggen ist neben Weizen das meist angebaute Getreide. Er besitzt eine höhere Kälteresistenz und stellt geringere Ansprüche an den Boden. Roggen enthält viele B-Vitamine und Mineralien wie Kalium, Phosphor, Fluor, Kieselsäure, Calcium und Eisen. Roggen enthält kaum Kleber, weshalb für ein gutes Backergebnis neben Hefe noch Sauerteig benötigt wird. 

Nährwerttabelle 

Nährwert Brennwert Kalorien Eiweiß Kohlenhydrate Fett

pro 100g 1244 kJ 293 kcal 8,8 g 60,7 g 1,7 g

 

1,40 €

1,40 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Waldstaudenroggen

Der Waldstaudenroggen ist eine der ältesten bekannten Getreidesorten, die aufgrund ihrer 7000-jährigen Geschichte auch als der „Ur-Roggen“ bezeichnet wird. Ursprünglich stammt er aus dem Vorderen Orient, jedoch wird er schon seit langer Zeit auch in Europa verwendet. Aufgrund seines einfachen Anbaus und seiner bemerkenswerten Genügsamkeit zählt der Anbau von Waldstaudenroggen auf dem Wildacker zu den einfachsten Lebensraumverbesserungen für unser Wild.

Nährwertangaben

Portionsgröße 100 Gramm

Energie (kJ) 1287.00 kJ

Energie (kcal) 307.593 kcal

Fett 1.70 Gramm

davon:

- Gesättigte Fettsäuren 0.30 Gramm

Kohlenhydrate 51.80 Gramm

davon:

- Zucker 0.90 Gramm

Eiweiß 9.90 Gramm

Salz 0.01 Gramm

3,50 €

3,50 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Dinkel Oberkulmer Rotkorn

Unser Dinkel besteht aus der reinen "Ursorte":  Oberkulmer Rotkorn.
Verwendung z.B. für Ihre eigene Mühle zu Hause zur frischen Herstellung von Mehl, Schrot oder Flocken

Dieses Getreide wurde standardmäßig nicht thermisch behandelt sowie schonend entspelzt, so daß der Keimling und die Keimfähigkeit erhalten bleiben.
Bitte beachten Sie, daß wir dennoch keine Garantie für die Keimfähigkeit geben können. 

Dinkel ist eine Urform des Weizens und war schon 1000 v.Chr. weit verbreitet. Er ist anspruchslos gegenüber Boden und Wetter und sehr robust. Das Dinkelkorn ist mit der Spelze verwachsen. Demzufolge ist die Verarbeitung nicht so einfach wie bei Weizen. Dinkel enthält einen größeren Anteil an Klebereiweiß als Weizen und ein nußiges Aroma. Somit eignet er sich bestens zum Backen oder für Menschen mit einer Allergie auf Weizenprotein.  

 

2,40 €

2,40 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-Grünkern

Lange Zeit war er aus der Mode, weil er weniger fein und hell aussieht als Weizen. Dabei ist Grünkern so gesund wie kaum ein anderes Getreide, ausgesprochen umweltfreundlich und schmeckt dazu noch richtig klasse.

Grünkern nennt man unreif geernteten Dinkel, der geröstet und getrocknet wird. Das gibt ihm nicht nur einen besonders intensiven Geschmack, sondern macht ihn außerdem besonders bekömmlich. Bis der moderne Weizen zu Beginn des letzten Jahrhunderts seinen Urahnen Dinkel von den Feldern verdrängte, war dieser eins der wichtigsten Getreide überhaupt. Inzwischen weiß man ihn wieder mehr zu schätzen, weil diese Getreidesorte weitgehend ohne Pflanzenschutzmittel auskommt. Dazu kommt, dass Grünkern einen noch höheren Nährwert hat als andere Getreidesorten.

Dinkel, der zu Grünkern verarbeitet wird, wird sehr früh geerntet – nämlich dann, wenn die Stärke noch nicht ausgebildet ist und die Körner daher noch weich und saftig sind. Nach dem Dreschen werden sie gedörrt oder geröstet. Früher geschah das in gelochten, eisernen Pfannen über mildem Holzfeuer. Heutzutage nutzt man dafür spezielle Mulden-Darranlagen. So oder so bekommt das Dinkelkorn, das nach dieser Spezialbehandlung Grünkern heißt, die charakteristische oliv-grüne Farbe. Zudem wird es besonders gut haltbar und hart, also mahlfähig.

5,90 €

0,59 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Emmer

Dieses Getreide wurde standardmäßig nicht thermisch behandelt sowie schonend entspelzt, so daß der Keimling und die Keimfähigkeit erhalten bleiben.

Bitte beachten Sie, daß wir dennoch keine Garantie für die Keimfähigkeit geben können. 

Emmer, auch Zweikorn, genannt ist ein Vorfahre des Dinkels. Er gehört zu den ältesten kultivierten Getreidearten der Welt. Emmer besitzt mäßige Klebereigenschaften, als ergänzende Zutat verleiht Emmer den Backwaren einen herzhaften Geschmack.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie KJ / kcal: 1430 / 341

Eiweiß: 10,8 g

Kohlenhydrate: 63,3 g

davon Zucker: 3,3 g

Fett: 2,7 g

davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g

Salz: 0,001 g

3,50 €

3,50 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Einkorn 1 kg

Der „Kleine Dinkel“

Einkorn (auch „Kleiner Dinkel“ genannt) ist die feinste unserer Getreidearten. Schon am Wuchs der Pflanze und der Ausprägung der Ähre – ein Korn pro „Etage“ an der Ährenspindel – erkennt man, dass man es nicht mit einem Massenprodukt, dafür mit einem sehr wertvollen Lebensmittel zu tun hat. Der Ernteertrag des Einkorns ist gering, der Aufwand in der Aufbereitung sehr groß. Daraus resultieren auch die höheren Preise für Einkorn. Aber es ist den Aufwand wert! Denn wer mit Einkorn kocht oder backt, bringt nicht nur eine der ältesten Getreidearten der Menschheit, sondern auch besondere Geschmackserlebnisse auf den Tisch. Und es ist außerdem sehr gesund!

4,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Einkorn 5 kg

Der „Kleine Dinkel“

Einkorn (auch „Kleiner Dinkel“ genannt) ist die feinste unserer Getreidearten. Schon am Wuchs der Pflanze und der Ausprägung der Ähre – ein Korn pro „Etage“ an der Ährenspindel – erkennt man, dass man es nicht mit einem Massenprodukt, dafür mit einem sehr wertvollen Lebensmittel zu tun hat. Der Ernteertrag des Einkorns ist gering, der Aufwand in der Aufbereitung sehr groß. Daraus resultieren auch die höheren Preise für Einkorn. Aber es ist den Aufwand wert! Denn wer mit Einkorn kocht oder backt, bringt nicht nur eine der ältesten Getreidearten der Menschheit, sondern auch besondere Geschmackserlebnisse auf den Tisch. Und es ist außerdem sehr gesund!

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Nackthafer

Dieses Getreide wurde standardmäßig nicht thermisch behandelt, so daß der Keimling und die Keimfähigkeit erhalten bleiben.

Bitte beachten Sie, daß wir dennoch keine Garantie für die Keimfähigkeit geben können. 

Nackthafer ist nahezu spelzfrei und muss somit vor dem Verkauf als Speisehafer nicht entspelzt bzw. geschält werden. Dadurch bleiben alle Nährstoffe erhalten und auch eine Dämpfung ist nicht notwendig, so daß die volle Keimfähigkeit erhalten bleibt. Hauptsächlich dienen die Körner als Haferflocken, also in gewalzter Form, der menschlichen Ernährung. Durch den hohen Anteil an Mineralstoffen, Calcium, Spurenelementen, Kieselsäure und Vitamen ist Nackthafer in Flockenform die ideale Frühstückszutat. Haferflocken können roh und auch gekocht verzehrt werden und sind besonders leicht verdaulich, weshalb sie auch als Diät- und Krankennahrung einen besonderen Stellenwert einnehmen.

 

Nährwerttabelle

Nährwert Brennwert Kalorien Eiweiß Kohlenhydrate Fett

pro 100g 1461 kJ 349 kcal 11,7 g 59,8 g 7,1 g

 

3,50 €

3,50 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-KAMUT® Khorasan Weizen

KAMUT® Khorasan Weizen ist eine Urgetreide, wo der Markennamen KAMUT®gewährleistet, dass es rein ökologisch angebaut, nicht gekreuzt oder genetisch verändert wird. Es wird geschätzt für seine Nährstoffe, die leichte Bekömmlichkeit, süßen nussig buttrigen Geschmack und seine feste Textur. Im Vergleich zu modernen Weizen verfügt es über mehr Proteine, Aminosäuren, Vitamine und Mineralien – hier vor allem Selen, Phosphor und Magnesium.

KAMUT® Khorasan wächst auf zertifiziert ökologische Farmen hauptsächlich in Montana, Alberta und Saskatchewan in Nord Amerika, da nur dort die beste Qualität beständig erreicht wird. Khorasan Weizen ist unverwechselbar. Es ist ungefähr dreimal so groß wie die meisten modernen Weizen, es ist verlängert durch einen ausgeprägten Höcker und hat eine einzigartige glänzende Oberfläche mit einer satten goldenen Farbe.

Khorasan ist eine Weizenart und enthält somit Gluten. Jedoch berichten viele Menschen mit Empfindlichkeit gegenüber modernen Weizen haben, dass es ihnen möglich ist KAMUT® Khorasan ohne Schwierigkeiten zu essen. Kamut International unterstützt daher laufende Forschungsprojekte um dieses Phänomen besser zu verstehen. KAMUT®Khorasan ist ein Urgetreide, welches nicht durch moderne Zuchtversuche verändert wurde. Unsere Theorie ist, dass viel von der alten Weizenqualität erhalten blieb. Häufig sind diese Eigenschaften bei modernen Weizensorten durch intensive Zuchtprogramme verschwunden oder stark verändert worden.

4,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Nacktgerste

Nacktgerste wurde zurecht in den letzten Jahren als neues Superfood entdeckt. Nacktgerste ist ein sättigendes, schmackhaftes Getreide. Geröstetes Gerstenmehl (Tsampa) oder selbst gezogene Getreidesprossen und Gerstengras – unsere Nacktgerste ist ein Geheimtipp für alle Superfood-Freunde, die regionale Rohstoffe schätzen. Aber auch als Beilage für Eintöpfe oder in Salaten bildet Gerste eine gesunde und gut verdauliche Grundlage.

Verwendung von Bioland Nacktgerste

Nacktgerste eignet als ganzes Korn oder grob geschrotet für Bratlinge, Suppen, Eintöpfe, und Salate und jegliche Art geeignet. Nacktgerste ist das beste Keimgetreide und wächst bei entsprechenden Bedingungen zu Gerstengras. Darüber hinaus ist unsere Nacktgerste besonders lecker als geröstetes Gerstenmehl. Nacktgerste entwickelt hier ein unglaublich schmackhaftes geröstetes Aroma. Geröstete Nacktgerstenkörner frisch in der Getreidemühle gemahlen können als Rohkost direkt ohne Backen und Erhitzen in Smoothies, Shakes und Drinks oder anteilig in Teige gegeben werden. Angefeuchtet und getrocknet läßt sich unsere Nacktgerste auch zu kleinen Flocken quetschen, fällt aber nur widerwillig in die typische dünnflächige Flockenform.

Besonderheiten im Anbau

Wie der Nackthafer, ist die Gerste ein spelzfreies Getreide und wird daher Nacktgerste genannt. Aufgrund ihrer niedrigen Wuchshöhe ist sie sehr empfindlich gegenüber Begleitkräutern und Bedarf eine besonders sorgfältige Bodenbearbeitung.

Zutaten & Allergene 

Nacktgerstenkörner aus kontrolliert biologischem Anbau

enthält Gluten

Nährwerte bezogen auf 100 g

Energie kJ / kcal: 1345 kJ / 321 kcal

Fett: 2,1 g

Kohlenhydrate: 63,3 g

Ballaststoffe: 8,7 g

Eiweiß: 11,2 g

Salz: 0,04 g 

3,90 €

3,90 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Buchweizen

Dieses Getreide/Pseudogetreide enthält von Natur aus kein Gluten. Es eignet sich daher für alle, die freiwillig auf Gluten verzichten möchten. Es ist jedoch nicht im rechtlichen Sinne als glutenfrei (<20mg/kg) zu bezeichnen, da durch den Produktionsprozess Gluten in das Produkt übergegangen sein kann.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1447 kJ / 346 kcal

Gesamtfett 1,7 g

davon gesättigte Fettsäuren 0,7 g

Kohlenhydrate 71,0 g

davon Zucker 0,3 g

Ballaststoffe 3,7 g

Eiweiß 9,8 g

Salz 0,003 g

3,95 €

3,95 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Chia Samen glutenfrei

Chia Samen (Salvia hispanica)gehören zu den Lippenblütlern sowie zur Gattung der Salbeipflanzen und sind in Mexiko beheimatet. In Deutschland sind sie noch relativ unbekannt. In ihrer Heimat dagegen haben die Azteken sie schon vor tausenden von Jahren als Grundnahrungsmittel und Heilsamen verwendet.

Chia Samen besitzen ähnlich wie Flohsamen wertvolle Schleimstoffe, die in Verbindung mit Wasser zu einem Gel aufquellen und ihr Gewicht um das neun- bis zehnfache erhöhen. Außerdem sind sie reich an Omega-3 Fettsäuren, an Antioxidantien und vielen anderen Vitalstoffen. Chia-Samen sind extrem vielseitig und lassen sich mit zahlreichen tollen Rezeptideen gut in die tägliche Ernährung integrieren. Ob sie in Salat oder Müsli gestreut werden oder mit einem Brotteig verarbeitet werden, der Kreativität sind bei diesem Lebensmittel kaum Grenzen gesetzt.

Zutaten:

100% Chia Samen (Salvia hispanica) aus kontrolliert biologischem Anbau

2,90 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Amaranth glutenfrei

Die kleinen Amaranth-Körner schmecken etwas nussig und verfügen über eine hohe biologische Wertigkeit mit wichtigen Aminosäuren. Amaranth gehört zur Familie der Gartenfuchsschwanzgewächse. Amaranth wird hauptsächlich in Extremlagen tropischer Hochgebirge angebaut, wie z.B. am Himalaya. Amaranth ist vielseitig einsetzbar, ganzkörnig oder geschrotet als Beilage, oder gemahlen in Brot, Kuchen oder Gebäck. Allerdings bei Mehl muss stets ein Brotgetreidemehl beigemischt werden.

1,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-Amaranth gepufft glutenfrei

Amaranth ist eine getreideähnliche Pflanze der Anden-Region Südamerikas. Amaranth enthält von Natur aus kein Gluten.

Bio Amaranth gepufft ist gepufftes Saatgut aus kontrolliert biologischem Anbau in Hohlkugelform, rundlich ovale Pops.

Zum Beispiel die Bio Amaranth Pops über das Frühstücksmüsli streuen und mit Soja- oder Reismilch genießen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1602 kJ /383 kcal

Gesamtfett 8,8 g

      davon gesättigte Fettsäuren 2,1 g

Kohlenhydrate 56,8 g

      davon Zucker 1,7 g

Ballaststoffe 6,7 g

Eiweiß 15,8 g

Salz 0,010 g

4,00 €

1,60 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Quinoa

Quinoa aus biologischer Erzeugung

Dieses Getreide/Pseudogetreide enthält von Natur aus kein Gluten. Es eignet sich daher für alle, die freiwillig auf Gluten verzichten möchten. Es ist jedoch nicht im rechtlichen Sinne als glutenfrei (<20mg/kg) zu bezeichnen, da durch den Produktionsprozess Gluten in das Produkt übergegangen sein kann.

Zubereitung

Beilage für 4 Personen: 1 Tasse Quinoa in ein Sieb geben und abspülen. 2 Tassen gesalzenes Wasser oder Gemüsebrühe aufkochen, 1 Tasse Quinoa zugeben, kurz kochen lassen. Hitze reduzieren, Quinoa etwa 15-20 Min. garen. Kombinieren Sie nach Wahl mit Gemüse, Früchten, Fisch, Fleisch, pflanzlichen Alternativen. Auch als Grundlage für Bratlinge, Auflauf und Füllungen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1528 kJ / 365 kcal

Gesamtfett 5,9 g

davon gesättigte Fettsäuren 0,5 g

Kohlenhydrate 62,4 g

davon Zucker 1,6 g

Ballaststoffe 6,9 g

Eiweiß 12,2 g

Salz 0,010 g

2,49 €

9,96 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio Braunhirse

Braunhirse ist die Wildform der bekannten Rispenhirse. Durch die vorhandene Schale ist sie von rot-oranger Farbe. Sie sollte vor dem Verzehr fein vermahlen werden, damit die Inhaltsstoffe aufgeschlossen und verwertbar sind.

Dieses Getreide/Pseudogetreide enthält von Natur aus kein Gluten. Es eignet sich daher für alle, die freiwillig auf Gluten verzichten möchten. Es ist jedoch nicht im rechtlichen Sinne als glutenfrei (<20mg/kg) zu bezeichnen, da durch den Produktionsprozess Gluten in das Produkt übergegangen sein kann.

Zubereitung

Braunhirse sehr fein vermahlen oder zu Flocken verarbeiten. Für Müsli, in Joghurt oder Saft einrühren oder in Backwaren verwenden.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100g:

Energie 1401 kJ / 335 kcal

Gesamtfett 4,0 g

davon gesättigte Fettsäuren 0,4 g

Kohlenhydrate 56,0 g

davon Zucker 1,3 g

Ballaststoffe 17,0 g

Eiweiß 10,2 g

Salz 0,040 g

2,80 €

5,60 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-Goldhirse geschält

Unsere Goldhirse sind entspelzt. 

Hirse sind basenbildend und nicht säurebildend und sorgen damit für weniger Schleimbildung im Körper. Gerade in der Erkältungszeit im Herbst und Winter ist Hirsebrei eine empfehlenswerte Speise und unterstützt damit eine schnelle Genesung. Sie enthält eine ganze Menge an wertvollen Inhaltsstoffen für den Körper: Zu den Nährstoffen zählen Eisen, Calcium, Magnesium, B- und E- Vitamine sowie Provitamin A.

Der Verzehr eisenhaltiger Lebensmittel beugt Erschöpfung, Kopfschmerzen und allgemeiner Mattigkeit vor. Eisen ist zudem wichtig für die Blutbildung und Sauerstoffversorgung im Körper. In rund 100 g Hirse sind 7 mg Eisen.

 

Nährwerttabelle pro 100g 

Kalorien 354 kcal

Eiweiß 10 g

Fett 4 g

Kohlenhydrate 69 g

Davon Zucker -

Ballaststoffe 4 g

1,50 €

4,00 € / kg
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Flohsamen / Flohsamenschalen

Bio-Flohsamenschalen aus Indien

Flohsamen, auch Psyllium genannt, fördern die natürliche Verdauung und damit auch die Darmgesundheit. Seine wertvollen, Schleim bildenden Ballaststoffe sind hauptsächlich in der Samenschale zu finden, weshalb diese sehr gern vom Samen getrennt verwendet werden. Flohsamenschalen aus Indien haben einen sehr hohen Gehalt an löslichen und sehr gut quellfähigen Ballaststoffen. Bei Flüssigkeitszufuhr quellen die fein gemahlenen Flohsamenschalen im Darm bis zum 40fachen ihres eigenen Gewichtes und vergrößern so den Darminhalt. Der Stuhl wird weicher, die Darmpassage angenehmer und die Darmentleerung erleichtert. 

Nährwerte pro 100g

Brennwert   774 kJ/193 kcal

Eiweiß        1,0g

Kohlenhydrate      2,0g

davon Zucker     < 0,24g

Fett   0,50g

davon gesättigte Fettsäuren   0,06g

davon ungesättigte Fettsäuren      0,21g

Ballaststoffe     88,00g

4,00 €

1,60 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Bio-Flohsamen ganz aus Indien

Flohsamen gelten als ein wertvolles Nahrungsergänzungsmittel, das besonders ballaststoffreich ist. Die Schalen beinhalten knapp 15 % unverdauliche Schleimstoffe, die aufgrund ihres hohen Gehalts an Polysacchariden eine große Menge an Wasser binden können. Dies führt zum vermehrten Aufquellen der Samen und damit nach Einnahme zu einer Volumenzunahme sowie steigendem Füllungsdruck im Dickdarm. Dadurch wird die Darmmuskulatur angeregt, was wiederum die Darmbewegung und die Darmentleerung fördert. Auf diese Weise sind Flohsamen ein beliebtes Mittel gegen zahlreiche Darmerkrankungen. Sogar der Entwicklung von Krebszellen im Darm können die heilenden Früchte schonend entgegenwirken. Darüber hinaus unterstützt ihre regelmäßige Einnahme die Regeneration sowie die Entschlackung der Organsysteme.

Portionsgröße 100 Gramm

Energie (kJ) 1008 kJ

Energie (kcal) 240.912 kcal

Fett 5 Gramm

davon:

- Gesättigte Fettsäuren 2,1 Gramm

Kohlenhydrate <0,5 Gramm

davon:

- Zucker <0,5 Gramm

Ballaststoffe 68,5 Gramm

Eiweiß 16,2 Gramm

Salz 0,13 Gramm

3,00 €

1,60 € / 100 g
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit