Feuer-Wok Eschenfelder

Der Feuer-Wok des Ofenbauers Stefan Dehn revolutioniert das Grillen auf phantastische Art und Weise: Die Flamme, erzeugt von wenigen kleinen Holzstücken, wird in einem engen Brennraum zu großer Hitze komprimiert. Das Grillgut liegt auf einer leicht gewölbten eisenpfanne. Diese weist zwar die Flamme ab, lässt aber die Feuerhitze durch, so dass innerhalb von 10 Minuten Betriebstemperatur erreicht wird.

Ohne auszutrocknen und ohne langwierige Herstellung eines Glutstocks, können Gemüse und Fleisch gleichermaßen wie im Feuer gegrillt werden. Pfannkuchen gelingen wunderbar.

 

Fertigung der Wok-Pfanne: unbehandelter, 3 mm dicker Stahl, leicht gewölbt

Abmessungen der Pfanne: Höhe x Durchmesser: 3 cm x 47,5 cm

Maße des Feuerkochers, Brennraums: Höhe x Durchmesser: 22 cm x 20 cm

Maße der Transport-Kiste: HxBxT 28 cm x 51,5 cm x 52 cm

Gesamtgewicht: 12kg

 

Die Transport-Kiste wird in einer betreuten Lebenshilfe-Einrichtung gefertigt. Sie besteht aus unbehandeltem Weichholz und hat einen praktischen Schiebedeckel. So lässt sich der Feuer-Wok mit Grillutensilien und Brennholz leicht und sauber verstauen. Die Lieferung erfolgt ohne Grillbesteck, Holz und Auflagen.

ACHTUNG:

Das Grillfeuer wird nur mit dürren Ästen, Holzspänen oder Kistenholz hergestellt. KEINE HOLZKOHLE, da zum Grillen eine lodernde Flamme an der Platte hochzüngeln soll. Mit etwas Erfahrung kann man das Feuer spielend dem Grillgut entsprechend dosieren.

Dauerbetrieb

Die Grillplatte mit ca. 2 Esslöffel Öl benetzen. Grillgut zum Anbraten in die Mitte geben, dann zum Garen an den Rand schieben. Gemüse zuerst braten, seitlich anordnen und dann das Fleisch in der Mitte nachlegen. Grillplatte mit einem Schaber säubern. Mit etwas heißem Wasser nachspülen. Grillplatte und Ofen nicht in heißem Zustand in der Transportkiste verstauen. Handschuhe dienen hauptsächlich zur Schmutzvermeidung, nicht als Hitzeschutz. Zur Oberflächenveredelung bitte die heiße Pfanne mit Speisesalz „ausbrennen“ (eine Kaffeetasse Kochsalz in der Pfanne stark erhitzen und mit einem Krepppapier ausreiben).

Pflege

Die unbeschichtete, angeraute Stahlpfanne ist wie Gusseisengeschirr vor Rost zu schützen (einölen). Allzu gründliches Auswaschen der von Fett verschlossenen Poren sollte vermieden werden. Packen Sie den Feuer-Wok in die Transportkiste! Eventuell auftretende Rostflecke lassen sich leicht und unbedenklich mit einem Lappen und Speiseöl entfernen.

159,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit